Gesamtschule-Kohlscheid

28. Sept. 2012

Luftballonwettbewerb 2012


Luftballonstart
Anlässlich der Gründung der Schule und ersten Einschulungsfeier ließen 110 Schulneulinge zum gemeinsamen Abschluss Luftballons in den strahlend blauen Himmel aufsteigen.

Über zwanzig Karten wurden von Findern an die Schule zurück geschickt.

Die Fundorte des ersten Luftballonwettbewerbs der Schule liegen wie auf einer Perlenkette aufgereiht in Richtung Nord-Osten. Die Flugroute ging über Linnich, Bedburg, Dormagen, Mettmann, Wuppertal, Ennepetal, Breckerfeld, Hagen, Iserlohn, Arnsberg und Hamm.


Fundorte der Luftballons
Der weiteste Ballon wurde in Seesen (ca. 360 km entfernt) gefunden. Der zweitweiteste Fundort war Büren (ca. 225 km entfernt) und der dritte Platz ging an den Fundort Warstein (ca. 210 km entfernt).

Die Gewinner/innen erhielten in einer gemeinsamen Präsentationsveranstaltung am 28. September Urkunden und verschiedene Preise.


Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Rücksendern der Ballonkarten.
Sie haben den Schülerinnen und Schülern eine große Freude gemacht.