Gesamtschule Kohlscheid

10. Juli 2013

Aktuelles

Maria Sibylla Merian Gesamtschule

Der Schulausschuss der Stadt Herzogenrath hat dem Antrag der Schule auf Änderung des Namens zugestimmt. Ab dem 1. Oktober trägt unsere Schule den Namen "Maria Sibylla Merian Gesamt­schule".

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Musical "Linie 1"

Gestern
Musical "Linie 1"
18.00 Uhr, Aula Standort 1
Karten im Vorverkauf (Buchhandlung Katterbach, Sekretariate der Schule oder an der Abendkasse (s. Plakatankündigung))

Schulkonferenz

Heute 17:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Nachbesprechung der Potenzialanalyse Jahrgang 8

Fr, 28. Sept. 2018

Feiertag

Mi, 03. Okt. 2018
Tag der deutschen Einheit

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Fr, 05. Okt. 2018

Vorstandssitzung
des Fördervereins

Mi, 10. Okt. 2018
19:30 Uhr im Leise-Spiele-Raum K1, Standort 1

Schulzahnarzt, Jg. 5

Mo, 08. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 6

Di, 09. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 7

Fr, 12. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 12. Okt. 2018
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 29. Okt. 2018

Kennenlernfahrt

Mo, 29. Okt. 2018 bis Mi, 31. Okt. 2018
Der 5. Jahrgang fährt nach Wipperfürth.

Mach mit und du bleibst fit

war das Motto einer Gruppe während der Projekttage an der Gesamtschule Kohlscheid.


Am Mittwoch machte sich die hochmotivierte Gruppe auf die ca. 8 – 10 km lange Tour durch das Wurmtal. Es wurde entweder gewalkt oder gejoggt.


Am Ende wartete auf alle Sportler ein tolles gesundes Frühstück, das vom Mensateam unter der Leitung von Frau Nellessen mit ganz viel Liebe vorbereitet worden war.


Von Powertürmchen aus Tomaten, Vollkornbrot, Käse über Vollkornsandwiches, Rohkostplatten bis hin zu einer riesigen Schüssel mit Obstsalat blieben keine Wünsche offen. Am Ende war alles restlos verputzt. Sport macht nämlich Appetit.


Der zweite Tag stand unter dem Motto: "Rund um Herzogenrath und Umgebung mit dem Fahrrad."


Gut gelaunt machte sich die Gruppe am frühen Donnerstagmorgen auf die Radtour.


In Herzogenrath am Spielplatz wurde eine Picknickpause eingelegt. Frau Nellessen hatte diesmal auch mit Hilfe einiger Schülerinnen ein tolles Frühstücksbuffet bereitet, das keine Wünsche offen ließ.


Die Tour war zwar lang und anstrengend, aber nie ging die gute Laune und der Teamgeist verloren und am Ende waren alle stolz es geschafft zu haben.


Am Freitag wurde das Frühstück unter Anleitung von Frau Nellessen von der Gruppe selber hergestellt.