Gesamtschule Kohlscheid

04. Dez. 2013

Aktuelles

Maria Sibylla Merian Gesamtschule

Der Schulausschuss der Stadt Herzogenrath hat dem Antrag der Schule auf Änderung des Namens zugestimmt. Ab dem 1. Oktober trägt unsere Schule den Namen "Maria Sibylla Merian Gesamt­schule".

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Musical "Linie 1"

Gestern
Musical "Linie 1"
18.00 Uhr, Aula Standort 1
Karten im Vorverkauf (Buchhandlung Katterbach, Sekretariate der Schule oder an der Abendkasse (s. Plakatankündigung))

Schulkonferenz

Heute 17:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Nachbesprechung der Potenzialanalyse Jahrgang 8

Fr, 28. Sept. 2018

Feiertag

Mi, 03. Okt. 2018
Tag der deutschen Einheit

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Fr, 05. Okt. 2018

Vorstandssitzung
des Fördervereins

Mi, 10. Okt. 2018
19:30 Uhr im Leise-Spiele-Raum K1, Standort 1

Schulzahnarzt, Jg. 5

Mo, 08. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 6

Di, 09. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 7

Fr, 12. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 12. Okt. 2018
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 29. Okt. 2018

Kennenlernfahrt

Mo, 29. Okt. 2018 bis Mi, 31. Okt. 2018
Der 5. Jahrgang fährt nach Wipperfürth.

Schnuppernachmittag am 4. Dezember 2013


Mehr als hundert Grundschüler/innen der 4. Klassen haben auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit genutzt, sich an verschiedenen Mitmach-Aktionen zu betätigen.


Begrüßt wurden alle von der Schulleiterin Barbara Onkels, die eine kurze Einweisung in die Organisation des Ablaufs gab. Erstmalig zu einem Schnuppernachmittag sang der Chor unter der Leitung von Willi Beckers und begeisterte durch eine engagierte Darbietung.


Die Schwerpunktfächer der Schule, Sport, Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, kurz: SMINT, haben sich einiges einfallen lassen um die jungen Gäste zu interessieren.


Experimente in den Naturwissenschaften, Laubsägearbeiten in der Technik, Lernprogramme in der Informatik und Stationenlernen in der Mathematik wurden ergänzt von einem Geschicklichkeits-Parcour in der Sporthalle.



Die wartenden Eltern konnten in der Mensa bei Kaffee und Kuchen ihre Fragen an die Mitglieder von Schulpflegschaft und Förderverein stellen, oder sich untereinander austauschen.

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Helferinnen und Helfer, die zum guten Gelingen des Nahmittags beigetragen haben.