Gesamtschule Kohlscheid

24. Juni 2014

Aktuelles

Maria Sibylla Merian Gesamtschule

Der Schulausschuss der Stadt Herzogenrath hat dem Antrag der Schule auf Änderung des Namens zugestimmt. Ab dem 1. Oktober trägt unsere Schule den Namen "Maria Sibylla Merian Gesamt­schule".

Info-Broschüre

Ab sofort finden Sie unsere neue Informationsbroschüre für Eltern von Viertklässlern im Download-Bereich.

Musical "Linie 1"

Gestern
Musical "Linie 1"
18.00 Uhr, Aula Standort 1
Karten im Vorverkauf (Buchhandlung Katterbach, Sekretariate der Schule oder an der Abendkasse (s. Plakatankündigung))

Schulkonferenz

Heute 17:00 Uhr im Konferenzraum Standort I

Nachbesprechung der Potenzialanalyse Jahrgang 8

Fr, 28. Sept. 2018

Feiertag

Mi, 03. Okt. 2018
Tag der deutschen Einheit

Unterrichtsfrei wg. Dienstbesprechung u. Kollegiumsausflug

Fr, 05. Okt. 2018

Vorstandssitzung
des Fördervereins

Mi, 10. Okt. 2018
19:30 Uhr im Leise-Spiele-Raum K1, Standort 1

Schulzahnarzt, Jg. 5

Mo, 08. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 6

Di, 09. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Schulzahnarzt, Jg. 7

Fr, 12. Okt. 2018
Reihenuntersuchung

Letzter Schultag vor den Herbstferien

Fr, 12. Okt. 2018
Der Unterricht endet nach der 5. Stunde.

Erster Schultag nach den Herbstferien

Mo, 29. Okt. 2018

Kennenlernfahrt

Mo, 29. Okt. 2018 bis Mi, 31. Okt. 2018
Der 5. Jahrgang fährt nach Wipperfürth.

Bundesjugendspiele 2014


Die zweiten Bundesjugendspiele der Schule fanden, wie im letzten Jahr wieder im Stadion an der Oststraße in Kohlscheid statt. Bei angenehmen Temperaturen fanden sich die Kinder um 9.00 Uhr bereits in Sportkleidung am Sportplatz ein.




Außer dem üblichen Dreikampf gab es für die wartenden Klassen zusätzliche Spielstationen, die nicht die Einzelleistung der Schüler/innen in den Vordergrund stellten, sondern die Kooperationsfähigkeit der Gruppe in den Blick nahm.



Zum Beispiel beim Seilspringen (siehe oben) oder beim Münzwurf (siehe unten).



Eine Übung forderte die Geschicklichkeit der ganzen Klasse, die auf einer großen Folie stand und diese in einer bestimmten Zeit umdrehen sollte, ohne dass die Teilnehmer über die Folie traten oder diese verließen.



Ein 4x400 Meter Staffellauf vervollständigte die Sonderstationen. Mit viel Freude versuchten die Klassen, diese ungewöhnlichen Aufgaben zu meistern. Am Ende wurden die Besten in den spielerischen Disziplinen gekürt. Die Urkunden für den sportlichen Teil gibt es in diesem Jahr zusammen mit den Zeugnissen.



In guter Stimmung endete ein erfolgreicher Sporttag der von Frau Zurborg und dem Sport-Team perfekt organisiert war. Ein besonderer Dank geht an die Eltern, die an den verschiedenen Stationen im Einsatz waren.